Dr.-Ing. Rainer E. Blum

Modules Mechanical and Physical Properties and Building Physics
Blum

Personal Data

06.08.1940

born in Quierschied/Saar

Parents

Josef M. Blum and Hedwig Blum, born Engel

Marital Status

Married since 1971 with Christa Blum, born Sohlenkamp

Education

1946-1950

Katholische Volksschule in Dilsburg, Landkreis Saarbrücken

1950-1959

Städtisches Knabengymnasium in Saarbrücken

09.03.1959

A´Level

Higher Education

1959-1960

Universität des Saarlandes (Saarland University) in Saarbrücken

1960-1962

Ludwig-Maximilians-University München

1962

Pre-degree at the Ludwig-Maximilians-University in München

1962-1963

Technische Universität München

1966

Degree Dipl.-Ing in physics at the Universität des Saarlandes in Saarbrücken

1969

Graduation Dr.-Ing at the Institute of Structural Mechanics, University of Stuttgart

1984

Habilitation at the Institute of Construction Materials, Universität des Saarlandes (Saarland University)

Professional Experience

1966-1979

Scientific assistent and assistent professor at the chair of Civil Engineering, University of Stuttgart

1979

Change to the Institute of Construction Materials, University of Stuttgart

1985

Member of the SFB 64 “Lightweight Structures” and one of the founders of SFB 230 “Natural Constructions“

1985

Foundation of the Laboratory of Optics and Dynamics in Leonberg

Publications

R. Blum:
Beitrag zur nichtlinearen Schalentheorie in covarianter Schreibweise mit Anwendung auf die Schalentheorie
Dissertation Stuttgart 1970

R. Blum:
Die Schale, interpretiert als multipolares Kontinuum
ZAMM 51, 1971

R. Blum, M. Losch und E. Luz
Ein nichtlineares zweidimensionales Stoffgesetz für eine anisotrope hyperelastische Membran unter endlichen Verzerrungen
In: Beiträge zur Mechanik, Festschrift zum siebzigsten Geburtstag von Herrn Prof. Dr. phil. Dr.-Ing. E. h. Udo Wegner
Stuttgart 1972

R. Blum:
Ein Beitrag zur Schalentheorie
In: Beiträge zur Mechanik, Festschrift zum siebzigsten Geburtstag von Herrn Prof. Dr. phil. Dr.-Ing. E. h. Udo Wegner
Stuttgart 1972

R. Blum,M. Losch und E. Luz
Bestimmung der elastischen Stoffkenngrößen einer Gewebefolie, Materialprüfung 15, 1973

R. Blum, M. Losch und E. Luz
Ein nichtlineares zweidimensionales Stoffgesetz für eine hyperelastische Membran unter
endlichen Verzerrungen
ZAMM 54, 1974

R. Blum
Bestimmung der Eulerschen Spannungen in vorgespannten Membranen durch Messung von Wellenlaufzeiten, in:
Arbeitsunterlagen zum Internationalen Symposion Weitgespannte Flächentragwerke
Stuttgart 1976


R. Blum
Zur Wellenausbreitung in vorgespannten Membranen, in:
Vorberichte zum
2. Internationalen Symposium Weitgespannte Flächentragwerke
Stuttgart 1979

R. Blum
Mechanics of Fabrics in Tension Structures, in:
Mechanics of Flexible Fiber Assemblies
Editors: J.W.S. Hearle, J.J. Thwaites, J. Amirbayat
Alphen an de Rijn 1980

R. Blum
Tensile Membrane Structures, in:
Air Supported Structures: The State of the Art,
The Institution of Structural Engineers Symposium
London 1980

R. Blum
Spannungsmessungen in vorgespannten Membranen, in:
Membrankonstruktionen 2, E. Bubner Herausgeber
Köln 1980

R. Blum
Spannungsmessungen in vorgespannten Membranen, in:
Lufthallenhandbuch,
Mitteilungen des Instituts für Leichte Flächentragwerke, IL 15
Stuttgart 1984

R. Blum
Über den Einfluß der tangentialen Steifigkeiten und der Krümmung auf das Tragverhalten von vorgespannten Membranen, in: Werkstoff und Konstruktion
Festschrift zum 60. Geburtstag von Herrn Professor Dr.-Ing. Gallus Rehm
Stuttgart 1984

R. Blum, W. Bidmon
Jahresbericht 1982/1983 des SFB 64, Gruppe K4, in:
Mitteilungen des SFB 64 Weitgespannte Flächentragwerke Heft 69, 1984

R. Blum und K. Kerkhof
Analyse von Bauschäden durch Schwingungsmessungen unter mikroseismischer Erregung, in:
Werkstoff und Konstruktion Festschrift zum 60. Geburtstag von Herrn Professor Dr.-Ing. Gallus Rehm
Stuttgart 1984

G. Rehm und R. Blum
Der Entwurfsprozess eines Membranbauwerks und die relevanten Materialkennwerte, in:
Berichtsheft 2 zum 3. Internationalen Symposium Weitgespannte Flächentragwerke,
Stuttgart 1985

R. Blum
Das Spannungs-Dehnungs-Verhalten von beschichteten Geweben und sein Einfluß auf das Tragverhalten von gekrümmten Membranen, in:
Berichtsheft 2 zum 3. Internationalen Symposium Weitgespannte Flächentragwerke
Stuttgart 1985

R. Blum, K. Kerkhof und E. Luz
Analyse von Bauschäden unter mikroseismischer Erregung
Vortrag gehalten auf dem ZfPBau-Symposium am 2. und 3. Oktober 1985 in Berlin erscheint demnächst

G. Rehm, E. Luz, R. Blum, K. Kerkhof
Überwachung von Bauwerken durch Schwingungsmessungen unter mikroseismischer Erregung
Bericht des Institutes für Werkstoffe im Bauwesen der Universität Stuttgart,
1985

R. Blum und W. Fobo
Über die Mechanik des Druckholzes arcus 4/1985

R. Blum
Beitrag zur nichtlinearen Membrantheorie Habilitationsschrift, veröffentlicht als Mitteilung des SFB 64,Weitgespannte Flächentragwerke, Heft 73,
1985

R. Blum, W. Bidmon
Spannungs-Dehnungs-Verhalten von Bautextilien

Theorie und Experiment
Sonderforschungsbereich 64, Universität Stuttgart Institut Weitgespannte Flächentragwerke
Mitteilungen 74/1987